Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

APRÈS CHURCH auf dem KunstHofKöpenick: Amanda Morena

31. Juli @ 11:30 - 13:00

Eintritt frei!

+++Programmänderung+++Programmänderung+++Programmänderung++Programmänderung+

Hallo Nachbarn, leider müssen wir das Konzert des „Ajam Quartet“ verschieben, aber hier von einem Ersatz zu reden, wäre eine Frechheit! Wir haben sie schon eine Weile auf dem Schirm und eigentlich war sie erst für 2023 geplant, aber wir freuen uns sehr, dass sie bereit war kurzfristig einzuspringen:

Amanda Morena

Aus der Wiege der Potsdamer Liedermacherliga geboren, ist Amanda Morena seit 2016 auf ihrem Weg nach oben. Mit starker und manchmal auch zarter Stimme singt sie, von ihrem Klavier begleitet, ihre ganz eigenen Texte, die nun endlich auch auf dem ersten Album „Flugversuche“ verewigt sind.

Die junge Potsdamer Musikstudentin ist stets auf der Suche nach der passenden Harmonie und damit absolut richtig bei uns auf dem KunstHofKöpenick!

Mit ihrer frischen, frechen und eigenen Art zieht sie jeden Hörer in ihren Bann und lässt ihre Stimme mühelos zwischen Leidenschaft, Wut und Mut hin- und hertanzen.

Ihre Geschichten berühren in ihrer Ehrlichkeit, betreffen uns alle und sind Spiegel einer Welt, in der sich ein junger Mensch, eine junge Frau, ein Liebender oder Suchender zurechtfinden möchte.

Dort, wo Realität Regenbögen streift, wo Mut zu Fehlern vogelfrei macht und rollende Hormone den Kosmos aufwühlen…dort fühlt sich die junge Liedermacherin zu Hause.

Lebensretter, Feuerteufel und Blaue Engel werden an diesem Vormittag imaginär über die KunstHof-Bühne wandeln, angetrieben von verspielten Melodien und äußerst virtuosem Klavierspiel.

Herzlich Willkommen zum ersten Mal bei uns auf dem KunstHofKöpenick – Amanda Morena

 

https://www.facebook.com/AmandaMorenaLiedermacherin

https://soundcloud.com/amanta-morena

https://www.youtube.com/channel/UCyRaW4Iy2qUeAxhUosH5XlQ

 

was zuvor geplant war:

Unser Freund Wassim bringt Freunde mit.

Ein immer euphorisch begrüßter Gast beim FRIEDENS-KONZERT, wie auch schon beim Après Church ist unser Freund Wassim Mukdad mit seiner Oud. Nur diesmal kommt er nicht allein.

Willkommen auf dem KunstHofKöpenick:
Ajam Quartet

Ajam ist eine der acht Haupt-Tonleitern der arabischen Musik, die aber aus auswärtiger Tradition übernommen wurde. Die literarische Bedeutung des Worts ist “außer Arabisch”. Diese Doppelbedeutung des Wortes “Ajam” in Bezug zum Namen des Quartetts definiert das musikalische Konzept des Ensembles. Das Ajam Quartett experimentiert mit verschiedenen kulturellen Elementen. Ob durch neue Interpretation traditioneller nahöstlicher Lieder oder europäischer klassischer Stücke: die Musiker reflektieren die interkulturelle Realität von Heute. Oud, Violine, Kontrabass und Percussion bilden den Klang dieses außergewöhnlichen Ensembles.

Das Repertoire des Ajam Quartetts ist eine einzigartige Mischung aus eklektischen Bearbeitungen traditioneller nahöstlicher Lieder und europäischer Klassik sowie aus Eigenkompositionen die von diesen beiden Musikkulturen beeinflusst sind. Im Konzert, um nur einiges zu nennen, werden Stücke wie Longa Riad und Ave-Maria, Raqset Sitti und sogar für Elise gespielt.

Im 2021 hat das Ajam Quartet sein erstes Album “Migrating Tunes” aufgenommen, in welchem es seine künstlerische Agenda präsentiert.

Kultur kennt keine Grenzen, dafür steht der KunstHofKöpenick e.V. und genau das zeigt das AJAM QUARTET.

Wir freuen uns sehr!

www.ajamquartet.com

Details

Datum:
31. Juli
Zeit:
11:30 - 13:00
Eintritt:
Eintritt frei!
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
, , , , ,
Website:
www.kunsthofkoepenick.eu

Veranstalter

KunstHofKöpenick e.V.
E-Mail:
Website:
www.kunsthofkoepenick.eu

Veranstaltungsort

KunstHofKöpenick
Alt-Köpenick 12
Berlin, Berlin 12555 Deutschland
+ Google Karte
Website:
www.kunsthofkoepenick.eu