Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

APRÈS CHURCH auf dem KunstHofKöpenick: Thomas Loefke & Ellen Czaya

7. August @ 11:30 - 13:00

Eintritt frei!

Photo left by Eva Czaya

Wir freuen uns sehr auf einen weiteren musikalischen Höhepunkt

Thomas Loefke & Ellen Czaya

Keltische Impressionen für Harfe und Flöte

Mindestens einmal jährlich zieht sich Thomas Loefke zum Komponieren nach Tory Island – der irischen Insel der Legenden und Lieder -, auf die schottischen Hebriden oder auf den wilden Archipel der Färöer zurück.

Dort entstehen Stücke, in denen sich Einflüsse irischer Musik mit Eindrücken der grandiosen Küsten und Insel-Landschaften Nordwest-Europas verbinden und die er dann, neben überlieferter Musik, bei seinen Konzerten mit Norland Wind, der irischen Geigerin Máire Breatnach, dem amerikanischen Cello/Gitarre Duo Acoustic Eidolon, mit der färöischen Geigerin Angelika Hansen als Duo Norðan, dem Pianisten Lutz Gerlach, als Solist oder eben wie bei uns mit Ellen Czaya zur Aufführung bringt.

Die keltische Musik ist voller Geschichten. Die Musiker haben sie einst von Ort zu Ort, Küste zu Küste, und Schloss zu Schloss getragen. Der filigrane Klang von Querflöte und Harfe versetzt auf meeresumspülte Inseln in sattem Grün und scheint der Zeit eine Kontinuität zu geben. Die keltische Harfe hat in Irland und Schottland eine fast tausendjährige Tradition. Die Kelten brachten sie einst mit nach Europa und entwickelten sie zu einem universell einsetzbaren Instrument mit eigenem Repertoire.

Das Programm des Duos spannt einen Bogen vom keltischen Mittelalter, zu den lebhaften Tänzen der irischen Folkmusik und eigenen Kompositionen, die oft in Irland ihren Ursprung haben: virtuose Musik mit vielen verschiedenen Gesichtern, Stimmungen und Klangfarben, voller Emotion und Energie, voller Spannung und gleichzeitig von Harmonie durchzogen, jedes Stück für sich eine kleine Kostbarkeit.

Herzlich Willkommen Ellen und Thomas. Wir freuen uns!

Ellen Czaya ist eine Berliner Flötistin, deren Musik sich zwischen Komposition und Improvisation bewegt. zwischen sorgfältigen Arrangements und überraschenden Melodielinien. Ellen Czaya hat an der Hochschule für Musik Hanns Eisler in Berlin studiert. Sie hat Theatermusik gespielt, Workshops gegeben, hatte an der Musikhochschule Hanns Eisler Berlin einen Lehrauftrag und unterrichtet bis heute an einer Berliner Musikschule.

Norland Wind – Harfenist Thomas Loefke pendelt seit vielen Jahren zwischen Deutschland und Irland. Dem Studium in Berlin und Dublin, wo er das Harfespiel bei Máire Ní Cháthasaigh, Helen Davies und Aine Ní Dhúill lernt, folgen seit 1984 Auftritte in Europa, Nordamerika und Neuseeland sowie Preise auf internationalen Harfenfestivals.

www.ellenczaya.com

www.thomasloefke.eu

 

Details

Datum:
7. August
Zeit:
11:30 - 13:00
Eintritt:
Eintritt frei!
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
, , ,
Website:
www.kunsthofkoepenick.eu

Veranstalter

KunstHofKöpenick e.V.
E-Mail:
Website:
www.kunsthofkoepenick.eu

Veranstaltungsort

KunstHofKöpenick
Alt-Köpenick 12
Berlin, Berlin 12555 Deutschland
+ Google Karte
Website:
www.kunsthofkoepenick.eu