Author - Katja Schulze

Explosion Beirut

Menschen brauchen dringend unsere Hilfe Zwei Explosionen am 4. August im Hafen von Beirut haben große Teile der libanesischen Hauptstadt zerstört. Über 100 Tote und mehrere tausende Verletzte sind zu beklagen. Die Lage ist dramatisch, Hilfe wird dringend benötigt. Das Aktionsbündnis Katastrophenhilfe bündelt die Aktionen von allen großen Hilfsorganisationen wie der Caritas, dem Deutschen Roten Kreuz...

Das Video vom Elisabeth Cutler Duo vom 19.07.2020 ist online!

Das Video von Elisabeth Cutler und Leander Reininghaus ist online. Danke Johanna Bergmann, danke Elisabeth Cutler und Leander Reininghaus und danke allen Beteiligten und Gästen. Und auch wenn es so warm war, dass jedes schattige Plätzchen dankbar angenommen wurde, hatten wir das beste Publikum der Welt! Danke an alle die da waren. https://www.youtube.com/    

APRÈS CHURCH – 26.07.2020 – JazzTrioSchumann

Zu viel versprochen? NEIN - Jazz macht eben doch Spaß, jedenfalls dann, wenn uns das JazzTrioSchumann beehrt. Jindra (Bass), Max (diverse Saxofone) und Roberto (Gitarre), es war uns ein Fest! Und liebes wertes Publikum, dass ihr trotz der schlechten Wetterprognose den KunstHof nahezu gestürmt habt, spricht für euch! Danke ihr Schirmdamen und Schirmherren. Ja, wir hatten Glück....

APRÈS CHURCH – 19.07.2020 – Elisabeth Cutler Duo

Unter dem Motto "Silence is Rising" (so auch der Name ihres aktuellen Albums) gab es ruhige, besinnliche Musik an diesem Sonntag Vormittag. Elisabeth Cutler und Leander Reininghaus verzauberten den KunstHof in Köpenick mit stillen, saften Klängen und tiefen, nachdenklichen Texten. Dabei kreierten die beiden eine ganz eigene Atmosphäre, die zum Träumen einlud und beseelten den...

APRÈS CHURCH – 12.07.2020 – Wassim Mukdad

Und dann war es endlich so weit. Wassim Mukdad zu Gast beim KunstHofKöpenick e.V. Seit nunmehr zwei Jahren ist er uns, gemeinsam mit Berivan Ahmad, ein guter Freund und Begleiter des FRIEDENS-KONZERTs. Diesmal kam er allein, also - nicht ganz allein, seine Oud war natürlich dabei. Dieses von ihm so meisterlich gespielte orientalische Instrument. Wer...

APRÈS CHURCH – 05.07.2020

Ein bisschen verrückt ist er schon. Der Geiger. Der Florian. Der Mayer. Statt Fußball-Hymnen gab es allerlei zu Abständen. Mit „Abstände in der Musik“ griff der Violinist musikalisch auf, was uns im Moment so umtreibt und verband dieses mit zahlreichen Anekdoten aus dem geschichtlichen Kontext und seinem eigenen Leben. Dabei hat es ihm besonders Paganini...

APRÈS CHURCH erfolgreich gestartet!

Liebe Vereinsmitglieder, Freunde des Vereins und liebe Nachbarn. Lange haben wir auf diesen Moment warten müssen, viele Unwägbarkeiten waren zu klären, viele unkalkulierbare Unsicherheiten kamen ab März hinzu und sind auch noch nicht aus der Welt, aber… WIR haben es geschafft. Après Church lebt! Und mit „wir haben es geschafft“ meinen wir nicht nur uns, den KunstHofKöpenick...